Jürgen Höllers Erfolgs-Blog

28
Jun

Visionen als Leistungsansporn

Veröffentlicht von am in Persönlichkeit
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 3180
  • 1 Kommentar

Visionen als Leistungsansporn

Vor etlichen Jahren wischte Altbundeskanzler Helmut Schmitt mit dem spöttischen Satz „Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen“, die weltverbessernden Ideen von SPD-Urgestein Willi Brandt vom Tisch.

Nun, 30 Jahre später, hat sich ein Psychologenteam von der technischen Universität München mit der motivierenden Kraft der Visionen beschäftigt. Unter der Leitung des Arbeitspsychologen Hugo M. Kehr haben die Wissenschaftler, in dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projekt, herausgefunden, dass Visionen tatsächlich die Motivation der Menschen im Arbeitsalltag stärken und sie zu besseren Leistungen anspornen können.

 

Das Besondere an der Studie: Erstmals konnte, auch anhand von hormonellen Untersuchungen, die Wirksamkeit von Visionen nachgewiesen werden. Die Forscher stellten bei ihren Laborexperimenten an 165 Probanden fest, dass mentale Bilder, die eine Vision ausmachen, auf einer tieferen, emotionaleren Ebene wirken. Dies ist umso stärker, wenn zwei Voraussetzungen gegeben sind:

Die Vision sollte mit den unbewussten Tiefen eines Menschen übereinstimmen – und es sollte bildlich gut vorstellbar sein!

(Quelle: Hugo M. Kehr u. a. Die motivierende Kraft von Visionen: Eine Untersuchung zugrundeliegender Wirkmechanismen (Abschlussbericht zum DFG-Projekt KE 725/5-1). München: Technische Universität, Lehrstuhl für Psychologie 2010)

Fazit:
Erfolgsfreunde, die jetzt diesen Blog lesen und bereits am Seminar „Management, Marketing & Führung“ teilgenommen haben, werden diese Studien nicht verwundern.
Zeige ich doch in meinen Seminaren seit über 20 Jahren auf, wie stark sich Visionen, aufgrund der Macht der bildhaften Vorstellung, auf unser Unterbewusstsein auswirken.

Top-Tipp:
Willst auch Du Deinen Erfolg mit einfachen und teilweise sogar kostenlosen Mitteln steigern? Dann besuche mein Seminar „Management, Marketing & Führung“. Hier gebe ich alle meine Tipps und meine Erfahrung weiter: Management, Marketing und Führung

0

Kommentare

  • Gast
    Thomas Hövelmeyer Samstag, 28. Juni 2014

    Visionen - sind die ersten Schritte einer Phantastischen Reise

    Menschen streben nach Erfolg, Anerkennung und Liebe. Sie investieren sehr viel Zeit um Dinge oder Techniken & Strategien zu erlernen. Doch eines der wichtigsten Punkte wird oft vernachlässigt. Das eigene ich. Sich , zu erlauben zu Träumen und seine Visionen Bildhaft auszumalen, kostet nichts und bringt unermesslich viel.

Kommentar hinterlassen

Gast Freitag, 07. Mai 2021